Startseite

News-Archiv 2008







Lenzing Fasern für anspruchsvolle Anwendungen.
01.12.2008

Lenzing Fasern. Natürlich hygienisch.


Lenzing Fasern vereinen die Vorzüge des nachwachsenden Rohstoffes Holz mit einem hohen Grad an Reinheit, Weichheit und Saugfähigkeit. Durch natürliche Hygiene und angenehme Nutzungsmerkmale eignen sich Lenzing Viscose® und TENCEL® besonders für anspruchsvolle Anwendungen im medizinischen und hygienischen Bereich.

Um den hohen Ansprüchen im Gesundheitssektor gerecht zu werden, sind für Lenzing modernste Produktionstechnologien von ebenso großer Bedeutung wie die Prozesskontrolle und umfangreiche Testverfahren. Die Kombination von hohen Qualitätsstandards und Konformität mit den gesetzlichen Richtlinien wie z.B. die Europäische Pharmacopoeia machen Lenzing Viscose® und TENCEL® zum verlässlichen Partner bei medizinischen und hygienischen Anwendungen.

In der traditionellen Wundversorgung unterstützen medizinische Produkte aus Lenzing Fasern die Behandlung der Schnittwunden und Kratzer, die sich Kinder beim täglichen Spielen zuziehen. Bei Operationen sind Produkte mit hoher Reinheit und Saugfähigkeit gefragt. Lenzing Viscose® und TENCEL® unterstützen die Arbeit der Chirurgen, indem sie extrem sensiblen Anwendungen wie Operationsabdeckungen, Tupfer und Wundauflagen die benötigte Saugfähigkeit ermöglichen.

Ein weiterer beliebter Einsatzbereich für Lenzing Fasern ist die Feuchttuchherstellung. Die Anwendungen reichen von Babytüchern über Kosmetikprodukte und Hygieneartikel bis hin zu Feuchttüchern für die Pflege älterer Menschen.

<< zurück zur Übersicht


<< zurück